Projekte

Meine Kunden sind meist bereits zu Beginn naturverbunden. Für manche ist es aber auch ein ganz neues Wagnis. Egal, wie es bei Ihnen ist – ich bin sicher, die Verbindung und Freude an der Natürlichkeit zieht auch Sie in den Bann!

"Naturerlebnisraum Schule"
(Landkr. PAF) – 2021

Ein Schulhof wird zum Naturerlebnis

Vielfalt erleben, ein Zeichen für die Zukunft setzen: Für eine Gemeinde im Landkreis Pfaffenhofen a.d. Ilm gestalte ich (in Zusammenarbeit) einen Teil des Außengeländes der neuen Schule zum "Naturerlebnisraum" (R. Witt). Schülerinnen und Schülern soll es ermöglicht werden, Naturräume zu erleben, die es in unserer "Normallandschaft" nicht mehr gibt. Das Gelände wird dem Bewegungsdran der Kinder und Jugendlichen ebenso gerecht, wie es ein Zeichen gegen den Artenschwund setzt.

Naturnahe Bepflanzung sorgt dafür, dass dem Klimawandel Rechnung getragen wird und die Anlage ohne zusätzliche Bewässerung funktioniert.

Gepl. Ausführung in 2023 …

Kleine Oase der Vielfalt: Hortus Parvus 
(Reichertshofen) – 2021

Ein kleiner Garten mit großer Wirkung

Ein kleiner Drei-Zonen-Garten mit großer Vielfalt entsteht b. Reichertshofen (Obb.). Der Hortus wird mit heimischen Wildblumen einen Trittstein für Insekten und Vögel in der Landschaft darstellen. Rückzugsgebiete zum Entspannen und genießen sorgen für den nötigen Raum zur Entspannung inmitten von Wiesen und Säumen. Der Garten ist aufgebaut nach dem Drei-Zonen-Modell und Vereint die Vielfalt und Schönheit eines Naturgartens mit dem Nutzen im Gemüsegartens.

Viel Raum für Träume und Visionen!

Teich … am Senkgarten

Libellenteich mit Totholzverstecken

Vertiefte Sitzfläche als Gartenterrasse

Wildbienenpfahl

Felsenbeet bepflanzt ...

das erste Grün … bunt kommt noch :-)

weitere Fotos in Kürze …

Naturgarten an der Hofstelle 
(Fahrenzhausen) – 2021

Architektur im Einklang mit Natur

Einen naturnahen Garten im Einklang mit der mehr als gelungenen Hof-Sanierung in Einklang bringen: Im über 100 Jahre alten, und gerade frisch restaurierten, Bauernhof-Anwesen soll ein Naturgarten entstehen, der den Charakter der ehrwürdigen Gebäude unterstreicht und gleichzeitig Natur aufleben lässt. Eine Herausforderung, die ich gerne annehme. Bald geht's los!

Die grobe Planung entstand nach Skizzen der Gartenbesitzer in Absprache.

Bachaufweitung Naturgarten

Bachbett … fertig zur Ansaat!

Naturgarten Gartenteich

Der "Hofweiher" entsteht …

Naturgartengestaltung Überblick Baustelle Pfaffenhofen

von oben

Gartenteich Teichbau

Blumenwiese: Angesät ist schon!

Teichbepflanzung Sumpfpflanzen Sumpfbeet anlegen

O'pflanzt is'!

Flachwasserzone

Weitere Fotos in Kürze …

Hortus ad fruendum 
(Neuburg) – 2021

Der Hortus ad fruendum: Abenteuer und Genuss in einem

Der Hortus ad fruendum ist Abenteuer und Genuss in einem: Mit einem Spielhügel für die Kleinsten, einem Sumpfbeet vor der Terrasse und vielen Gehölzen und Stauden zum Naschen und Genießen. Ich bin schon gespannt, wie sich die Pflanzungen und Ansaaten in diesem Jahr noch entwickeln werden … 


Kalt war es auf der ersten Baustelle des Jahres. Umso mehr wärmte das Ergebnis unsere Herzen. Ein tolles Projekt in Zusammenarbeit mit Christian Rachl und den Eigentümern des Gartens.

Dieser Naturgarten sticht in der sonst recht üblich geordneten Gartenlandschaft des Neubaugebietes deutlich ins Auge – schon jetzt.

Heimische Gehölze im Naturgarten pflanzen Neuburg

Naschgehölze

Saumbeet anlegen

Magerbeet mit Wildpflanzen

Naturnaher Erlebnisgarten Neubug Donau

Naturnaher Spielhügel mit Sandspielbereich

Fachbetrieb naturnahes Grün, Kinderspielplatz

Ruuuutschen!

Spielhügel gestalten mit Sandkasten und Rutsche

Speilhügel und Sandspielbereich

Spielteich für Kinder

Ein flacher Teich zum Spielen und für Wildpflanzen

Weitere Fotos in Kürze …